Leica 10827 S3 Body

Artikelnummer(EAN): 4022243108271 Lagerzustand: auf Anfrage

nur 18131,09 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen vorbestellen

Leica S3

 

Highlights:
  • Mittelformat
  • Cine-4K-Video
  • 64 Megapixel
  • maximale ISO-Einstellung von 50000
  • 24 Bilder in der Sekunde

 

Sensor
Die S3 ist mit einer Weiterentwicklung des Leica ProFormat Sensors mit 64 Megapixel Auflösung ausgestattet. Mit 30 x 45 Millimetern entspricht er einerseits dem klassischen Seitenverhältnis einer Kleinbildkamera, andererseits besitzt er eine um 56 Prozent größere lichtempfindliche Fläche. Es war eine Entscheidung, die nicht nur einen positiven Einfluss auf die Bildqualität hat, sondern auch Voraussetzung dafür ist, mit der Leica S3 den charakteristischen Look des Mittelformats zu erzielen.

 

 

 

Autofokus
Das überarbeitete, prädikative Autofokussystem der Leica S3 ist immer einen Schritt voraus. Objektiv und Kamera bilden eine Einheit, die den direkten Weg zum scharfen Bild nimmt. Der Autofokus ist auf eine ebenso schnelle wie sanfte Annäherung an die optimale Schärfe ausgelegt und kann dabei noch Korrekturen im letzten Bruchteil einer Sekunde berücksichtigen. Für die dynamische Fotografie unverzichtbar, erkennt er sämtliche Bewegungen des Motivs schon während des Fokussiervorgangs.

 

 

Mittelformatvideo
Mit dem Leica CMOS-Sensor und dem Bildprozessor aus der Maestro II Serie verfügt die Leica S3 über die technischen Voraussetzungen für professionelle Videoaufnahmen in Cine 4K und Full HD.

Bei jeder Auflösung wird die volle Breite des Sensors genutzt, sodass auch Videoaufnahmen den besonderen Look haben, den man von Fotos im Mittelformat kennt.

 

 

Objektive
Die Objektive definieren maßgeblich die Qualität eines Kamerasystems. Alle Objektive des S-Systems sind auf nichts Geringeres als die maximal mögliche optische Leistung ausgelegt. Perfekte Wiedergabe von Farben und Hauttönen, unübertroffene Kontrastwiedergabe, präzise definierte Schärfeebenen und harmonisch gezeichnete Unschärfebereiche: Die Bildqualität ist immer perfekt – egal, bei welcher Blende oder Entfernung.

 

 

DNG
Die Daten der Leica S3 lassen sich als zukunftssicheres DNG-Format (Digital Negative) speichern – das einzige herstellerübergreifend standardisierte Format, das an keinen bestimmten Raw-Konverter gebunden ist und von den meisten Bildbearbeitungsprogrammen gelesen werden kann. Dadurch integriert sich die S3 reibungslos in jede bestehende Arbeitsumgebung.

 

Workflow
Die Leica S3 bietet die freie Auswahl des Workflow. Die perfekt auf die Kamera zugeschnittene Software Leica Image Shuttle sorgt dabei für einen zugleich effizienten wie professionellen Arbeitsablauf, bei dem alle relevanten Bildeigenschaften wie Motiv, Ausschnitt, Schärfe und Belichtung direkt am größeren Computermonitor kontrolliert werden können.

 

Bedienung und Handling
Für die Leica S3 wurde ein intuitives Bedienkonzept entwickelt, das mit einem absoluten Minimum an Elementen auskommt. Die beiden zentralen Kontrollelemente der Leica S3, das Einstellrad und die 5-Wege-Taste, sind bequem mit dem rechten Daumen zu bedienen. Mit ihrer Hilfe steuert man die Blende und navigiert durch die Menüs auf dem rückseitigen Display, das zusätzlich von vier Tasten umrahmt ist.

 

Maestro II Prozessor
Die elektronischen Komponenten der Leica S3 sind auf einen maximalen Datendurchsatz ausgelegt. Dank der mehr als 9.800 parallel arbeitenden Digital-Analog-Wandler werden die Bilddaten vom Sensor in kürzester Zeit und ohne Einbußen bei der Bildqualität ausgelesen.

Die Bildverarbeitung übernimmt der speziell für Leica entwickelte Prozessor aus der Maestro II Serie.