Leica SL Body (Typ 601) "schwarz" (10850)

1500,00 € Trade-In

Artikelnummer(EAN): 4022243108509 Lagerzustand: auf Anfrage

nur 5400,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen vorbestellen

 ÜBERSICHT

1500,00 € Trade-In Bonus sichern!



Die Zukunft
Ein Blick genügt

Das Leica SL-System verkörpert das digitale Zeitalter der professionellen Fotografie. Als spiegellose Systemkamera mit elektronischem Sucher und elektronischem Verschluss überzeugt die Leica SL mit innovativer Technologie und setzt Maßstäbe in Vielseitigkeit, Handling – und Robustheit.

Ihre Vielseitigkeit zeigt sich durch ihre maximale Kompatibilität zu den Objektiven weiterer Leica Systeme. Entdecken Sie die Macht des Augenblicks. Entdecken Sie das Leica SL-System.

 

EyeRes®-Sucher - Volle Kontrolle, jederzeit

Die Leica SL ist die weltweit erste professionell ausgelegte Kamera mit einem elektronischen Sucher. Mit einer nicht wahrnehmbaren Reaktionszeit und einer Auflösung von 4,4 Millionen Bildpunkten und dem größtmöglichen Sucherbild gibt Ihnen der eigens für die Leica SL entwickelte EyeRes®-Sucher jederzeit die volle Kontrolle über Ihr Bild. Besonders bei schlechten Lichtbedingungen ist der EyeRes®-Sucher optischen Suchern überlegen, da sich sein Bild elektronisch aufhellen lässt.

 

Vollformat - Höchste Bildqualität unter allen Bedingungen

Der 24-MP-CMOS-Sensor der Leica SL enhält 4000 x 6000 Pixel mit einem 6-µm-Pixelpitch über einer Fläche von 24 x 36 mm. Das bedeutet, Sie können sich auf die Bildqualität des vollen Kleinbildformats verlassen.  Für die maximale Bildschärfe verzichtet die Leica SL auf einen Tiefpassfilter. Das Ergebnis ist ein beeindruckender Dynamikumfang, exzellente Kontrastwiedergabe, überragende Schärfe, höchste Detailgenauigkeit und rauschfreie Bilder unter nahezu allen Lichtbedingungen.

 

Highspeed-Autofokus Keinen Moment verpassen

Nicht nur in der Sport-Fotografie kommt es darauf an, den richtigen Moment zu erwischen. Im Zusammenspiel mit den beiden Zoomobjektiven APO-Vario-Elmarit-SL 1:2.8–4/90–280 und APO-Vario-Elmarit-SL 1:2.8–4/24–90 ASPH. verfügt die Leica SL über eines der schnellsten Autofokus-Systeme aller professionellen Kameras – einschließlich Spiegelreflexkameras. In weniger als 110 Millisekunden verfährt die Kamera von unendlich auf Nahdistanz.

 


Maximale Kompatibilität Fotografieren mit mehr als 150 Leica Objektiven

Der Schlüssel zur Kompatibilität des SL-Systems ist das L-Bajonett. Neben den Objektiven des SL-Systems können Sie die der TL-Serie direkt ohne Adapter nutzen. Mit Adaptern eröffnet sich der Zugang zu weiteren Leica Objektiven der S-, M- und R-Serie. So stehen Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten in der Objektivauswahl offen.

 

DNG-Daten - Standardisiert flexibel

Die Leica SL ist darauf ausgelegt, sich reibungslos in jede bestehende Arbeitsumgebung zu integrieren. Wichtigste Grundlage hierzu: Daten lassen sich als zukunftssicheres DNG (Digital Negative) speichern.
Das einzige herstellerübergreifend standardisierte Format, das an keinen bestimmten RAW-Konverter gebunden ist.

 

Professioneller Workflow - Tethered-Shooting und mehr

Mit USB 3.0 ermöglicht die Leica SL das schnelle und stabile Tethered-Shooting, bei dem die Kamera mit dem Computer verbunden wird. Die Software Leica Image Shuttle 3.6 sichert dabei einen ebenso effizienten wie professionellen Arbeitsablauf, indem alle relevanten Bildeigenschaften wie Motiv, Ausschnitt, Schärfe und Belichtung direkt am größeren Computermonitor kontrolliert werden können.

 

Bedienung und Handling - Intuitiv zu bedienen, perfekt in der Hand

Das Bedienkonzept der Leica SL folgt der Maxime: Reduktion auf das Wesentliche. So ist die Leica SL von jedem Fotografen intuitiv zu handhaben. Mittels weniger Bedienelemente und aufgeräumter Menüs gelangen Sie schnell zu der gewünschten Einstellung. Viele Funktionen sind im Direktzugriff zu steuern und lassen sich entsprechend Ihrer persönlichen Gewohnheiten individualisieren.

 

Maestro II Prozessor - Reaktionsschnell in jeder Situation

Die Grundlage für die Geschwindigkeit der Leica SL bildet der Hochleistungsprozessor aus der Maestro II Serie. Mit diesem Prozessor erreicht die Leica SL Leistungen, die in der Klasse professioneller Kameras absolute Bestwerte markieren und so den zukunftsweisenden Charakter der Kamera unterstreichen. Der Maestro II Prozessor sorgt dafür, dass die Kamera verzögerungsfrei auf alle Kommandos reagiert. Jederzeit.

 


4K-Video - Für bewegte und bewegende Bilder

Die Leica SL ist mehr als eine professionelle Fotokamera mit zusätzlicher Videofunktion: Sie erfüllt auch als vollwertige Videokamera allerhöchste Ansprüche. Das beginnt beim übersichtlichen Bedienkonzept, das eine eindeutige Trennung zwischen beiden Funktionen schafft, und endet bei der Ausgabe über HDMI 1.4.

 

Spiegellos - Ein überlegenes System

Bildqualität, Geschwindigkeit und besondere Robustheit: Mit Rekordwerten in allen Bereichen entzieht die spiegellose Leica SL all jenen Argumenten die Basis, die bislang für ein Festhalten an der alten Spiegelreflex-Technologie sprachen. Darüber hinaus liefert sie gleich mehrere Belege dafür, dass die spiegellose Vollformatkamera die Technologie der Zukunft ist.

 

L-Mount - Eine neue Ära kreativer Freiheit

Mit dem L-Mount beginnt eine Ära kompromissloser Kompatibilität. Niemals zuvor hat ein Objektivbajonett nahezu unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten von Wechselobjektiven unterschiedlicher Systeme mit Kameras unterschiedlicher Sensorgrößen erlaubt. Mit Leica Camera, Panasonic und Sigma bündeln drei Marken aus der Fotografie-Industrie mehr als 250 Jahre Technologie-Erfahrung, Kompetenz und Know-how im Bau von Kameras, Optiken und fotografischen Lösungen auf einer Plattform. Für den Anwender eröffnet die Allianz die Chance, sich aus dem reichhaltigen Portfolio von Leica Camera, Panasonic und Sigma die für ihn beste und zu jeder erdenklichen Anwendungssituation passende Lösung immer wieder neu zusammenstellen zu können.