Olympus OM System OM-1 Body schwarz

Artikelnummer(EAN): 4545350053864 Lagerzustand: auf Anfrage

nur 2199,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen vorbestellen
Highlights:
  • 20,4-MP-Live-MOS-Sensor mit verbessertem Supersonic Wave Filter
  • TruePix X Bildprozessor
  • Phasenerkennungs-AF/1053 Punkte
  • Bildstabilisation
  • Sucher/live view LCD
  • nur ca. 511 g (nur Body)


Als Flaggschiff des spiegellosen OM Systems ist die OM-1 mit der neuesten Technologie der Branche ausgestattet. Nimm sie in die Hand und sei erstaunt, wie kompakt sie ist, wie gut sie in deiner Hand liegt und wie wenig Mühe es kostet, sie hoch zuheben. Befreie dich von schweren, sperrigen Kameras und Stativen mit dem weltbesten Bildstabilisierungssystem für scharfe Freihand-Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Dank des Wetterschutzes kannst du auch bei widrigen Bedingungen sorgenfrei arbeiten. Du erhältst die Geschwindigkeit und Präzision, um das Unmögliche festzuhalten und deine Fotos und Videos an neue, aufregende Orte zu bringen.

Stacked BSI Live MOS Sensor
Der 20MP Stacked BSI Live MOS Sensor ist in Sachen Bildqualität ein Sprung nach vorne. Er nutzt eine revolutionäre neue Art der Anordnung der Bildelemente, um mehr Licht durchzulassen und die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern. Deine Fotos haben eine atemberaubende Auflösung mit geringem Rauschen und einem großen Dynamikumfang, der von den Schatten bis zu den Highlights reicht.

Fotografie bei wenig Licht
Fotografiere ab jetzt sorgenfrei in Innenräumen oder in anderen Situationen mit wenig Licht. Die Kamera verfügt über einen Standard-ISO-Bereich von bis zu 25.600. Wenn das Licht nicht ausreicht, kannst Du den ISO-Wert auf 102.400 erhöhen, um auch in den schwierigsten Umgebungen helle Fotos zu machen.

Noch besserer IBIS
Mach dir keine Gedanken mehr über Verwacklungen, selbst bei langen Verschlusszeiten. Olympus hat Jahrzehnte damit verbracht, das effektivste Bildstabilisierungssystem der Welt zu entwickeln, damit du frei von Stativen und anderen stabilisierenden Geräten spektakuläre Freihand-, Tele- und Makroaufnahmen machen kannst. Du hast bis zu 8 Ausgleichsstufen*, die selbst bei langen Verschlusszeiten Verwacklungen verhindern. Nimm auch bei schwierigen Lichtverhältnissen helle, verwacklungsfreie Fotos auf.

* Mit dem M.Zuiko 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO.

TruePic X
Die OM-1 ist mit Olympus hochmodernen TruePic X Bildverarbeitungschip ausgestattet, der mit dem Stacked BSI Live MOS Sensor zusammenarbeitet. Der TruePic X sorgt für rasante Start- und Schreibgeschwindigkeiten, einen beeindruckenden Autofokus und atemberaubend schnelle Serienaufnahmen. Neben der Geschwindigkeit setzt dieser überarbeitete Verarbeitungschip auch bei der Bildqualität neue Maßstäbe. Genieße naturgetreue Farben, unübertroffene Schärfe und lebendige Farbabstufungen.

Live ND
Wer braucht schon ND-Filter, wenn deine Kamera sie schon eingebaut hat? Der Live ND-Modus der OM-1 deckt bis zu ND64 ab und bietet dir eine breite Palette an Effekten. Du kannst dir die Effekte bei langen Verschlusszeiten vor der Aufnahme im Sucher ansehen.

Hochauflösende Aufnahmen aus der Hand
Manchmal brauchst du einfach mehr Auflösung als ein 20MP-Bild. Jetzt kannst du mit einem Knopfdruck eine 50MP-Aufnahme machen. Noch besser ist, dass du kein Stativ oder andere stabilisierende Ausrüstung brauchst. Halte einfach deine Kamera und drücke den Auslöser. Die OM-1 macht automatisch 12 Aufnahmen und fügt sie sofort zu einem hochauflösenden Foto mit spektakulären Details zusammen.

Live Composite
Jeder Fotograf weiß, dass die Aufnahme von Langzeitbelichtungen eine Herausforderung ist. Aber der Live Composite Modus macht es mit Olympus eingebauten Bildstabilisierungssystem einfacher. Dramatische Aufnahmen von Verkehrsschlangen, Feuerwerken oder gemalten Lichtern können jetzt aus der Hand gemacht werden. Die Kamera nimmt eine Reihe von Fotos mit der gleichen Belichtungszeit auf und kombiniert sie dann zu einer Aufnahme.

Focus Stacking
Focus Stacking verleiht deinen Bildern eine ganz neue künstlerische Dimension, indem es eine Tiefenschärfe vom Vordergrund zum Hintergrund hinzufügt. Dabei nimmt die OM-1 automatisch eine Reihe von Aufnahmen auf und fügt sie zu einem wunderschön gestalteten Gesamtbild zusammen. Der Focus Stacking Modus wird vor allem in der Makrofotografie verwendet, um Bildern von Insekten, Spinnennetzen und Blumen mehr Tiefe und Dramatik zu verleihen. Du kannst ihn auch in der Landschaftsfotografie einsetzen, um ein ausgeprägtes Gefühl für den Ort zu vermitteln.

Ausdrucksstarkes HDR
Jetzt haben deine Fotos einen größeren und ausdrucksstärkeren Dynamikbereich mit hervorragendem Kontrast und Klarheit. Du siehst dunklere Schatten und hellere Lichter, um visuell fesselndere Aufnahmen zu machen.

Sternenhimmel AF
Noch nie war es so einfach, die Galaxie zu fotografieren. Olympus Sternenhimmel AF Modus bietet zwei Einstellungen für brillante Astroaufnahmen. Die Einstellung "Geschwindigkeitspriorität" arbeitet mit dem leistungsstarken integrierten Bildstabilisator der OM-1 zusammen, damit du den Nachthimmel aufnehmen kannst, ohne dich um die Schärfe zu sorgen. Mit der Einstellung "Genauigkeitspriorität" kannst du ein Stativ und ein Teleobjektiv verwenden, um bestimmte Sterne mit unglaublicher Präzision zu fokussieren. Ein Modus. Zwei Einstellungen. Und endlose Sternenfotos.

Anti-Flacker
Kontrolliere das Licht in Innenräumen. Der Anti-Flacker-Modus gleicht künstliches Licht aus, indem er den Verschluss automatisch bei maximaler Helligkeit aktiviert, um die Belichtung und den Farbunterschied zwischen den Bildern auszugleichen.

Stille Aufnahmen
Manchmal ist Stille das Beste. Dieser praktische Modus schaltet alle Geräusche des Verschlusses und der Elektronik ab - perfekt, wenn du in diskreten Umgebungen Ruhe brauchst.

Schneller 120 FPS EVF
Sieh die Welt, wie sie wirklich ist, durch den elektronischen Sucher. Er arbeitet mit Live View bei 120 Bildern pro Sekunde und sorgt für eine kristallklare Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen oder sogar im Dunkeln. Fast 6 Millionen Punkte bieten eine spektakuläre Auflösung, während eine Anzeigeverzögerung von kaum wahrnehmbaren 0,005 Sekunden mit den sich am schnellsten bewegenden Motiven Schritt hält.

1.053 Punkte All-Cross-Quad-Pixel-AF
Ein enormer Zuwachs an Autofokus-Trackingpunkten. Die OM-1 verfügt über einen 1.053 Punkte umfassenden Cross-Quad-Pixel-AF für eine hochpräzise Fokussierung. Jeder Punkt ist kreuzförmig und ermöglicht die Erkennung von vertikalen und horizontalen Linien für unübertroffene Genauigkeit. Diese fortschrittliche Autofokus-Technologie sorgt dafür, dass du alles festhalten kannst - jederzeit und überall.

120 FPS Burst RAW, 50 FPS AF/AE-Tracking
Wenn du in einer Aufnahmesituation viel Geschwindigkeit brauchst, um ein sich schnell bewegendes Motiv oder den Bruchteil einer Sekunde festzuhalten, kannst du dich auf die OM-1 verlassen. Mit dem geräuschlosen elektronischen Verschluss kannst du eine Serienaufnahme mit 120 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung im RAW-Format machen. Bei der AF/AE-Verfolgung kannst du eine Serie von 50 Bildern pro Sekunde* aufnehmen, ohne dass es zu störenden Blackouts oder Displayverzögerungen kommt. Du weißt immer genau, was du fotografierst.

* 50fps wird nur von ausgewählten M.Zuiko PRO Objektiven unterstützt. Siehe dazu die technischen Daten.

Überarbeiteter AI-Erkennungs AF
Konzentriere dich auf den Bildausschnitt statt auf die Fokussierung. Die OM-1 ist in der Lage, bestimmte Motive selbstständig zu erkennen und zu fixieren. Das nennt sich AI-Erkennungs AF. Die Kamera erkennt Motive wie ein Auto, ein Flugzeug, einen Zug, einen Hund oder einen Vogel - du wählst den Modus aus - und stellt dann automatisch scharf. Du musst nur noch den Bildausschnitt festlegen und die Kamera den Rest erledigen lassen.

Deutlich verbesserte Gesichtserkennung
Beim Fotografieren von Porträts sind Gesichter das Wichtigste. der neu überarbeiteter fortschrittlicher Gesichtserkennungs AF bietet mehr Präzision, Nachverfolgung und Reaktionsfähigkeit, um Porträts auf eine ganz neue Ebene zu heben.

Zugewiesene AF-Taste
Wenn du mit dem Zusammenstellen, Fokussieren und Fotografieren beschäftigt bist, verlangsamt dich das Umschalten zwischen manuellem und Autofokus. Deshalb hat Olympus eine eigene AF-Taste eingebaut. Sie befindet sich direkt neben der AEL-Taste, damit du sie immer schnell finden kannst.

IP53 - Staubdicht und spritzwassergeschützt
Du bist bei einem Dreh und plötzlich fängt es an zu regnen. Oder du arbeitest in der Wüste und ein starker Wind bläst den Sand überall hin. Vielleicht machst du Snowboard-Fotos und die Temperatur liegt unter dem Gefrierpunkt. Die OM-1 macht das alles mit. Du brauchst noch nicht einmal Schutzausrüstung wie eine Regenhülle mitzunehmen. Ein ausgeklügeltes System von Dichtungen hält das Wetter ab, sodass du dein Bestes geben kannst, ohne dich um deine Kamera sorgen zu müssen.

Sag nein zu Staub
Das Fotografieren in staubigen, schmutzigen Umgebungen ist immer eine Herausforderung. Die OM-1 macht es dir leicht. Der Supersonic Wave Filter hält den Sensor sauber, damit deine Bilder frei von unerwünschten Partikeln bleiben. Er schwingt 30.000 Mal pro Sekunde und schüttelt Staub und Schmutz sofort vom Sensor ab, damit deine Bilder makellos bleiben.

Shutter Bug
Die OM-1 ist mit einem der langlebigsten Verschlüsse der Branche ausgestattet. Er wurde auf eine Zuverlässigkeit von 400.000 Betätigungen getestet. Das bedeutet, dass du dich auf eine lange Lebensdauer des Verschlusses verlassen kannst, der perfekt funktioniert.

Neuer BLX-1 Akku und Aufladen von unterwegs
Dank der langen Akkulaufzeit kannst du stundenlang arbeiten. Die Kamera wird mit dem neuen, leistungsstarken BLX-1 Lithium-Ionen-Akku geliefert, der dir 520 Aufnahmen ermöglicht. Du kannst die Kamera auch weiter benutzen, während die Batterien aufgeladen werden, sodass die Arbeit nicht unterbrochen werden muss. Das Batterieladegerät ist separat erhältlich und kann zwei Batterien auf einmal aufladen.

Zwei UHS-II-Kartenslots
Der TruePic X Prozessor der OM-1 steuert 2 UHS-II-kompatible Kartenslots an, die atemberaubende Datenübertragungsgeschwindigkeiten liefern.

Aktualisierte Menüführung
Es ist jetzt viel einfacher, genau die Funktion zu finden, die du brauchst, vor allem für Erstbenutzer. Das Menü ist jetzt noch intuitiver, damit du Zeit sparst und effizienter fotografieren kannst.

In-Kamera-Bildbewertung
Diese Funktion hilft dir, bei der Fotobearbeitung Zeit zu sparen. Du kannst deine Aufnahmen mit einem bis fünf Sternen markieren, damit du deine Bilder in der Nachbearbeitung schneller sortieren kannst.

OI.Share
Die kostenlose App für Smartphones heißt OI.Share und stellt über WiFi eine nahtlose Verbindung zu deiner Kamera her. So kannst du Fotos und Videos sofort übertragen, Bilder auf soziale Netzwerke hochladen und die Kamera aus der Ferne bedienen.

Fernsteuerbare Fotografie
Wenn du in einem Studio fotografierst, wirst du es zu schätzen wissen, dass du die OM-1 mit OM Capture an einen Laptop oder Monitor anschließen kannst, um deine Bilder sofort zu betrachten. So kannst du spontan Anpassungen vornehmen und produktiver arbeiten.

BLE-Verbindung für Mobilgeräte
BLE steht für Bluetooth Low Energy und hilft dir, den Akku deiner Kamera zu schonen. Es handelt sich um eine Bluetooth-Verbindung, die im Ruhe- oder Energiesparmodus bleibt, bis sie gebraucht wird, damit der Akku deiner Kamera länger hält.

Erweitere dein System
Die OM-1 ist nicht nur eine Kamera, sie ist ein Teil des Systems. Vergiss nicht, sie mit dem Profi-Linie von Objektiven und unverzichtbarem Zubehör wie Batteriehandgriff und einem Ladegerät zu kombinieren.

4K/C4K 60p 10BIT
Mit 4K-Aufnahmen erhältst du atemberaubend detaillierte und außergewöhnlich lebendige Videos, die auch auf den größten Bildschirmen problemlos wiedergegeben werden können. Die OM-1 kann auch FHD mit der Standardauflösung von 240p aufnehmen, die auf praktisch jedem Bildschirm gut aussieht. Du kannst auch mit einer hohen Bitrate in einer Vielzahl von Bildgrößen aufnehmen, einschließlich H.264 und H.265.

Ultimative Zeitlupe
Verlangsame die Dinge und nimm das ultimative Zeitlupenvideo auf. 240 Bilder pro Sekunde bei Full HD sind schon eine Leistung für sich. Mit dem neuen TruePic X Prozessor kann die OM-1 jetzt auch das Knacken des Schlägers bei einem Ballspiel, die Verlangsamung der Zunge eines Chamäleons und sogar den Flug eines Kolibris aufnehmen.

OM-Log LUT
Die Lichtverhältnisse können sich schnell ändern, vor allem, wenn du von unterwegs arbeitest. Wenn du im OM-Log-Modus aufnimmst, wird der Dynamikbereich maximiert, damit dein Video sauber und klar aussieht, ohne dass Details in den Schatten oder Lichtern verloren gehen. Mit einer neuen Look Up Table (LUT) kannst du dir vor Ort ein Bild ansehen, das der Farbe nahe kommt, die du dir nach der Farbkorrektur für dein endgültiges Bild wünschst.

Raw-Ausgabe
Nimm im RAW 12BIT 4:4:4 Format auf, um die Nachbearbeitung zu erleichtern und zu beschleunigen. Du kannst RAW-Videos auch an externe Geräte wie den Atomos Ninja V ausgeben.

HLG-Videomodus
HLG steht für Hybrid Gamma Log (High Dynamic Range Video). Wenn du Videos im HLG-Modus aufnimmst, werden Helligkeit, Schärfe und Farben verbessert, die weit über den Standard-Dynamikbereich hinausgehen.

Videoaufnahmefunktionen
Die OM-1 hat eine ganze Reihe von Funktionen, mit denen du großartige Videos aufnehmen kannst, die genau so aussehen, wie du es willst. Das Zebramuster zeigt dir an, ob die Helligkeit hoch oder niedrig ist und hilft dir, die richtige Belichtung zu finden. Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert und Weißabgleich der Kamera können individuell eingestellt werden, um mehr kreative Möglichkeiten zu haben. Das Display kann zwischen dem Bildqualitätsmodus und dem BT.709-Äquivalent umgeschaltet werden. Olympus hat Funktionen eingebaut, die das Einrahmen erleichtern und die Aufnahme von hochauflösendem Ton ermöglichen. Alles in allem ist dies eine Kamera mit allem, was du brauchst, um tolle Videos aufzunehmen.