Fujifilm XF 70-300/4.0-5.6 R LM OIS WR

  • NEU!
Artikelnummer(EAN): 4547410437980 Lagerzustand: Abholbereit

nur 799,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen reservieren
Großer Zoom-Bereich in einem handlichen Gehäuse
Das XF70-300mmF4-5.6 ist die ideale Wahl, um Motive aus einer großen Entfernung zu fotografieren. Personen oder Tiere lassen sich selbst aus weiter Distanz groß ins Bild holen. Damit gelingen in vielen alltäglichen und erinnerungswürdigen Momenten brillante Bilder. Der optische Aufbau umfasst 17 Elemente in 12 Gruppen, darunter eine asphärische Linse und zwei ED-Elemente zur Minimierung optischer Abbildungsfehler.

Trotz des großen Brennweitenbereichs und der hohen Bildqualität ist das neue Tele-Zoom-Objektiv mit einer Länge von 132,5 mm, einem Durchmesser von 75 mm und einem Gewicht von nur 580 Gramm überraschend kompakt und leicht. Das Tele-Zoom XF70-300mmF4-5.6 ist damit die ideale Ergänzung zum Standard-Zoom XF16-80mmF4 R OIS WR. Zusammen bieten die beiden handlichen Objektive einen umfassenden Zoombereich von 24 mm bis 457 mm (äquivalent zu KB), sind jedoch wesentlich leichter und kompakter als entsprechende Kleinbild-Objektive.

Kompatibel mit 1,4-fach- und 2,0-fach-Telekonvertern
Der Zoombereich des XF70-300mmF4-5.6 lässt sich mit den Telekonvertern FUJINON XF1.4X TC WR und FUJINON XF2X TC WR um das 1,4- bzw. 2,0-Fache verlängern, ohne die Leistungsfähigkeit des Phasen-AF zu verringern. Die längste mögliche Brennweite beträgt somit 630 mm bzw. 914 mm (äquivalent zu KB). Die Lichtstärke verringert sich entsprechend um 1,4 bzw. 2,0 Blendenstufen.

Bildstabilisierung über 5,5 EV-Stufen
Der optische Bildstabilisator (OIS) des XF70-300mmF4-5.6 ermöglicht auch bei langen Brennweiten und wenig Licht scharfe Aufnahmen aus der freien Hand. So werden durch längere Verschlusszeiten entstehende Verwacklungen über 5,5 EV-Stufen effektiv ausgeglichen.

Wenn das Objektiv an Kameras mit integrierter Fünf-Achsen-Bildstabilisierung (IBIS) genutzt wird, beispielsweise der FUJIFILM X-T4 oder FUJIFILM X-S10, wird eine noch weitergehende Stabilisierung erreicht. Durch die Kombination beider Systeme werden nicht nur typische Verwacklungen, die beim Fotografieren auftreten, kompensiert, sondern auch lineare Verschiebungen, wie sie etwa beim Mitziehen oder Schwenken der Kamera entstehen.

Schneller und leiser Autofokus
Der Autofokus des XF70-300mmF4-5.6 basiert auf einem schnellen und leisen Linearmotor, der perfekt mit dem fortschrittlichen AF-System der Kameras der X Serie harmoniert.

Eindrucksvolle Nahaufnahmen
Mit einer Nahdistanz von nur 83 cm gelingen mit dem XF70-300mmF4-5.6 eindrucksvolle Nahaufnahmen mit Abbildungsmaßstab 1:2 (äquivalent zu KB). Bezogen auf das APS-C-Format wird eine 0,33-fache Vergrößerung erreicht. Das Zoom-Objektiv ist damit ideal, um kleinere Objekte, wie etwa Blumenblüten, formatfüllend abzubilden. In Verbindung mit dem Telekonverter XF2X TC WR verdoppelt sich die Ver­größerung auf das 0,66-Fache, sodass Makroaufnahmen mit einem Abbildungsmaßstab von 1:1 (äquivalent zu KB) möglich sind.

Wetterfestes Design
Zehn Dichtungen schützen das Innere vor Feuchtigkeit und Staub und sorgen dafür, dass das Objektiv auch bei eisigen Temperaturen bis minus 10 Grad Celsius einsatzfähig ist.