Nikon Z 100-400/4.5-5.6 VR S

Artikelnummer(EAN): 4960759906557 Lagerzustand: Abholbereit

nur 2999,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen reservieren
Professionelles Super-Telezoom
Wilde Tiere in freier Natur. Sport. Flugzeuge. Porträts. Sein Zoombereich 100 bis 400 mm, seine fortschrittliche Optik und die zuverlässige Abdichtung gegen Wettereinflüsse machen dieses lichtstarke Vollformatobjektiv zu einem vielseitigen Ausrüstungsbestandteil. Die hervorragende Abbildungsleistung bei jeder Entfernung deckt alle Eventualitäten ab. Willkommen bei diesem Kraftpaket.

Scharf aus jeder Entfernung
Die Schärfe ist im gesamten Bildfeld hervorragend. Nikons ED-und Super-ED-Glassorten minimieren die chromatische Aberration von der Bildmitte bis zum Bildrand – selbst bei Aufnahmen mit Offenblende oder aus geringer Entfernung.

Immer im Fokus
Der leistungsstarke VR, der eine Effektivität von 5,5 Lichtwertstufen erreicht, ermöglicht Freihand-Aufnahmen mit längeren Belichtungszeiten, ohne dass die Schärfe darunter leidet. Die Naheinstellgrenze liegt bei nur 0,75 m bei kürzester und 0,98  m bei längster Brennweite.

Aus dem Schatten
Die ARNEO- und Nanokristall-Vergütung reduzieren Reflexionen für alle Einfallswinkel hocheffektiv und vermeiden somit Streulicht, Geisterbilder und Schweifeffekte um Punktlichtquellen.  Der Detailkontrast ist über das gesamte Bildfeld außergewöhnlich, auch bei Gegenlicht.

Robust und langlebig
Auf der sicheren Seite mit einem Objektiv, das für den Einsatz in der freien Natur entwickelt wurde. Die wetterfeste Abdichtung hält Staub und Feuchtigkeit fern, besonders am Bajonett und an allen beweglichen Teilen.¹ Die Frontlinse ist mit Nikons Flourvergütung mit Antihaftwirkung versehen, die Staub und Feuchtigkeit abweist und sich leicht reinigen lässt.

Leicht
Die Kameratasche bleibt überschaubar – ob bei der Wanderung zum Ansitz oder am Spielfeldrand. Trotz seines vielseitigen Brennweitenbereichs von 100 bis 400 mm wiegt dieses Objektiv nur ca. 1,35 kg.²

Ausgewogen
Dieses Objektiv behält seinen Schwerpunkt beim Zoomen bei. Das ermöglicht einen präzisen Bildausschnitt vom Weitwinkel- bis zum Teleobjektiv. Ideal für Videoaufnahmen mit einem Gimbal.

Zuverlässig
Ein Vogel in einem Baum. Ein Flugzeug. Dieses Objektiv zieht sich nach dem Heranzoomen nicht zurück oder verstellt sich. Dafür ist keine Arretierung nötig.  Einfach nach oben richten – und los!

Kontrolliert
Der extrem kleine Drehwinkel des Zoomrings von nur 80° ermöglicht das Zoomen vom Weitwinkel bis zum maximalen Tele, ohne den Griff zu verändern. Verpassen Sie keine Gelegenheit.

Dreifache Präzision
Der Zoom- und der Fokussierring bieten genau das richtige Maß an Drehwiderstand. Der schlanke, praktisch geräuschlose Einstellring ist perfekt platziert für die reibungslose Bedienung mit einem Finger und kann zum Einstellen von Blende, Belichtungskorrektur oder ISO-Empfindlichkeit verwendet werden. 

Für Video gemacht
Das »Focus Breathing« wurde nahezu vollständig beseitigt, sodass der Bildwinkel beim Fokussieren konstant bleibt. Die Blende wird hochpräzise angesteuert, sodass eine natürliche Anpassung der Belichtung innerhalb einer Einstellung gegeben ist.

Vielseitigkeit auf Knopfdruck
Motivverfolgung, Belichtungsmessung, Belichtungsreihe und mehr: Den beiden Funktionstasten des Objektivs lassen sich eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen zuweisen. Eine Vielseitigkeit in der Bedienung, die von Nikon-DLSRs bekannt ist.³



¹ Staub- und Tropfwasserresistenz des Objektivs kann nicht in allen Situationen und unter allen Bedingungen garantiert werden.
² Mit angebrachtem Stativadapterring wiegt das Objektiv ca. 1440 g.
³ Die Anzahl der zuweisbaren Funktionen hängt von der verwendeten Nikon-Z-Kamera ab.
Typ Nikon-Z-Bajonett
Format FX-FORMAT
Brennweite 100–400 mm
Lichtstärke 1:4,5 bis 1:5,6
Kleinste Blende 32 bis 40
Optischer Aufbau

 
25 Linsen in 20 Gruppen (einschließlich 6 ED-Glas-Linsen, 2 Super-ED-Glas-Linsen, Linsen mit Nanokristall- und ARNEO-Vergütung und Frontlinse mit Fluorvergütung)
Bildwinkel FX-Format: 24° 20' bis 6° 10', DX-Format: 16° bis 4°
Brennweitenskala Millimeterskala (100, 135, 200, 300, 400)
Fokussiersystem Innenfokussierung
Naheinstellgrenze

 
100-mm-Zoomposition: 0,75 m, 135-mm-Zoomposition: 0,78 m, 200-mm-Zoomposition: 0,8 m, 300-mm-Zoomposition: 0,87 m, 400-mm-Zoomposition: 0,98 m (gemessen ab Sensorebene)
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:2,6
Bildstabilisierung
 
Bildstabilisator (VR) mit beweglicher Linsengruppe mittels Schwingspulenmotoren (VCM)
Anzahl der Blendenlamellen 9 (Blendenöffnung mit abgerundeten Lamellen)
Blendenbereich4 100-mm-Zoomposition: 4,5 bis 32, 400-mm-Zoomposition: 5,6 bis 40
Vergütung Nanokristallvergütung, Fluorvergütung, ARNEO-Vergütung
Filterdurchmesser 77 mm (P = 0,75 mm)
Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss) ca. 98 x 222 mm
 
Gewicht ca. 1435 g (mit Stativadapterring), ca. 1355 g (ohne Stativadapterring)
Autofokus Ja
Innenfokussierung Ja
Fokussierung Autofokus, manueller Fokus
Schalter für Fokusbegrenzung Zwei Positionen: FULL (Unendlich bis 0,75 m) und Unendlich bis 3 m
 


⁴ Je nachdem, welche Schrittweite für Belichtungsdaten kameraseitig ausgewählt ist, kann der angezeigte Wert für die kleinste Blende abweichen.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.