Nikon Z 50/2.8 MC

  • NEU!
Artikelnummer(EAN): 4960759905659 Lagerzustand: auf Anfrage

nur 729,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen vorbestellen
Highlights:
  • hohe Lichtstärke 1:2,8
  • geeignet für spiegellose Kameras
  • gestochen scharfe Aufnahmen
  • Abbildungsmaßstab von 1:1
  • präzise und einfache Bedienung

Fantastische Nahaufnahmen
Staunen Sie über die Details, die sich einfangen lassen. Die Markierungen auf dem
Objektivtubus zeigen deutlich an, ob Sie mit einem Vergrößerungsfaktor von 1:4, 1:2 oder 1:1
(Lebensgröße) fotografieren.

Brillante Alltagsaufnahmen
Bei ferneren Motiven, von Porträts bis zur Streetfotografie, profitieren Sie von der natürlichen
Perspektive der klassischen 50-mm-Normalbrennweite.

Gestochen scharfe Nahaufnahmen
Mit einer Naheinstellgrenze von 0,16 m werden scharfe Aufnahmen bei einem Abstand des
Makroobjektivs zum Motiv von nur 5,6 cm möglich! Dank kamerainternem Bildstabilisator
gelingen verwacklungsfreie Aufnahmen.

Motive herausstellen
Überragende Optik und die Blende mit neun abgerundeten Lamellen sorgen bei einer
Lichtstärke von 1:2,8 für perfekt scharfe Motive vor einem Hintergrund in sanfter Unschärfe.

Schaltung für Fokusbegrenzung
Mit dem Schalter für Fokusbegrenzung kann das Objektiv Motive in einem Bereich von 0,16 m
bis 0,30 cm noch schneller fokussieren.

Kompakt und Leicht
Dieses Objektiv ist ein vielseitiger Allrounder. Dank des geringen Gewichts können Sie
komfortabel aus nächster Nähe fotografieren. Dank der kompakten Bauweise ergibt sich an
Vollformatkameras wie an DX-Format-Kameras der Z-Serie eine ausgeglichene Balance.

75mm bei DX-Format Kamera
Mit einer spiegellosen DX-Format-Kamera der Z-Serie ergibt sich für dieses Objektiv eine
scheinbare Brennweitenverlängerung auf 75 mm. Hervorragend für Porträts sowie kleine
Motive bei Makroaufnahmen geeignet.

Präzise und einfache Bedienung
Steuern Sie Blende, ISO-Wert und weitere Funktionen über den nahezu lautlosen Einstellring.
Am Objektiv kann zwischen manueller Fokussierung und Autofokus umgeschaltet werden.

Shutzvergütung
Nikons Fluorvergütung schützt die Oberfläche der Frontlinse. Ideal, wenn vor allem im Freien
fotografiert wird.
Typ    Nikon-Z-Bajonett
Format   FX-Format
Brennweite   50mm
Lichtstärke   1:2,8
Kleinste Blende   22
Optischer Aufbau   10 Linsen in 7 Gruppen
Bildwinkel   FX-Format: 47°, DX-Format: 31° 30'
Fokussiersystem
 
  Frontgruppenfokussierung mit STM
(Schrittmotor
Naheinstellgrenze   0,16 m ab Sensorebene
Maximaler Abbildungsmaßstab   1:1
Anzahl der Blendenlamellen
 
  9 (Blendenöffnung mit abgerundeten
Lamellen)
Effektiver Blendenbereich


 
  Bei einer Entfernungseinstellung von
Unendlich:
2,8 bis 22, bei einer Entfernungseinstellung
von0,16 m: 5,6 bis 32
Vergütung   Fluorvergütung
Abmessungen
 
  ca. 74,5 mm (maximaler Durchmesser)
× 66 mm
Gewicht   ca. 260 g
Autofokus   Ja
Fokussierung   Autofokus, manueller Autofokus