Pentax HD-FA 85/1.4 ED SDM AW

Artikelnummer(EAN): 0027075301238 Lagerzustand: auf Anfrage

nur 1948,61 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen vorbestellen

HD PENTAX-D FA★85mmF1.4 ED SDM AW

 

Highlights:
  • 85mm Hochleistungsobjektiv der D FA★-Serie mit gemäßigter Telebrennweite / Porträtbrennweite
  • Sehr hohe Eingangslichtstärke F1.4
  • Neun Lamellen mit runder Blendenanordnung für ein natürliches Bokeh
  • Drei optische Super ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) und eine asphärische Linse für kontrasreiche Bilder mit hoher Auflösung und Schärfe bis an den Randbereich
  • Hervorrangende Glasqualität mit aufwändiger HD-Vergütung (High Definition) gegen Streulicht für mehr Brillanz und Schärfe
  • Neuer drehmomentstarker Ultraschall-Ringmotor mit Supersonic Direktantrieb (SDM) mit ca. 10x schnellerem Autofokus gegenüber bisherigen Objektiven
  • Quick-Shift Fokussytem für schnelle manuelle Fokuskorrektur
  • Wetterfeste AW-Konstruktion (All Weather) mit acht Dichtungsringen gegen Eindringen von Staub und Feuchtigkeit
  • SP-Vergütung (Super Protect) gegen fetthaltige Rückstände auf der Frontlinse
  • KAF4 Bajonettanschluss mit elektromagnetischer Blendensteuerung

 

Hohe Lichtstärke F1.4 für perfekte Portraitaufnahmen und besondere Anwendungen
Neben den höchsten Qualitätsstandards der D FA-Serie, muss ein Objektiv der gemäßigten Telebrennweite auch ganz spezielle Anforderungen erfüllen. Dabei ist die maximale Blendenöffnung von F1.4 eine wichtige Vorraussetzung nicht nur für Portraätaufnahmen mit effektiv defokussiertem Hintergrund und damit verbundenem Bokeh. sondern auch für viele weitere Anwendungen, wie z.B. Aufnahmen bei wenig Licht und aus der Hand oder in speziellen Genres wie der Konzert- und Reportagenfotografie.

 

Modernste optische Technologie
Das HD PENTAX-D FA★85mm F1.4 ED SDM AW besitzt drei optische Super ED-Glaselemente (Extra-low-Dispersion) zur effektiven Minimierung der chromatischen Abberation und ein asphärisches optisches Element aus geformtem Glas zur effektiven Kompensation von sphärischen und chromatischen Abberationen sowie der Feldkrümmung, um selbst bei offener Blende extra klare, kontrastreiche Bilder mit Rand-zu-Rand-Schärfe ohne Farbsäume zu liefern. Darüber hinaus wird die Verzeichnung, bei einer Fokussierdistanz von bis zu vier Metern, auf nahezu Null reduziert. So werden über den gesamten Fokussierbereich, von der minimalen Fokussierdistanz bis unendlich, klar definierte, verzerrungsfreie Bilder möglich. Das untersteicht die Eigenschaft als hervorragendes Portätobjektiv.

 

HD-Vergütung für optimale Lichtdurchlässigkeit und minimale Reflektionen
Das Objektiv ist mit einer hochwertigen, mehrschichtigen HD-Vergütung (High Definition) versehen, die das durchschnittliche Reflexionsvermögen im sichtbaren Strahlenspektrum auf weniger als 50% im Vergleich zu herkömmlichen Mehrschichtvergütungen reduziert, wodurch selbst bei anspruchsvollen Lcihtverhältnissen, wie Gegenlich, Streulicht und Geisterbilder effektiv auf ein Minimum reduziert werden.

 

Superschneller Autofokus mit neuem SDM-Motor
Die konventionellen Pentax SDM-Ultraschallmotoren (Pencil type) sind klein und entwickeln damit ein eher geringes Drehmoment, das mit zusätzlichen Getrieben verstärkt werden muss. Da die schwere Fokuseinheit des HD PENTAX-D FA★85mm F1.4 ED SDM AW  im Gegensatz zu anderen Objektiven über mehr optische Elemente verfügt, wurde speziell für dieses Objektiv ein größerer ringförmiger Autofokus-Motor mit Supersonic Direktantrieb (SDM) entwickelt. Dieser erzeugt ein stärkers Drehmoment, das etwa dem 1,3-fachen des Drehmoments der in der HD PENTAX-D FA★50mm F1.4 SDM AW installierten Einheit entspricht. Damit gewährleistet der neue SDM-Ultraschall-Ringmotor einen einwandfreien, schnellen Autofokusbetrieb, der insgesamt ca. 10x schneller als bei bisher verwendeten SDM-Motoren in Pentax Objektiven ist.

 

Staubdichte und witterungsbeständige Konstruktion für unbeschwerte Fotografie
Pentax Kameras kennen kaum Grenzen und so werden auch an die Objektive besondere Anforderungen gestellt. Die AW-Ausstattung (All-Weather) mit acht speziellen Dichtungsringen verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub in das Objektivinnere. Zusammen mit einer entsprechend wetterbeständigen digitalen Spiegelreflexkamera von Pentax bildet das Objektiv ein langlebiges und zuverlässig Aufnahmesystem, das auch bei anspruchsvollen Aufnahmesituationen, wie beispielsweise bei Regen, Nebel, Spritzwasser oder Minustemperaturen bis -10°C, eine hervorragende Leistung bringt.

Zusätzlich ist die Frontlinse mit einer SP-Vergütung (Super Protect) versehen, die Schmutz- und Feuchtigkeitsanhaftung reduziert und die Reinigung, z.B. von Spritzwasser oder fettigen Substanzen, erleichtert.

 

 

Brennweite 85 mm
Brennweite entsprechend 35 mmbei Verwendung APS-C Sensor 130 mm
Blendenbereich F1,4 –   F1
Konstruktion 1 AL-, 3 ED-Linsenelemente
Bildwinkel 19 ゚(bei Verwendung 35 mm Sensor)
Bajonett KAF4
Kürzeste Aufnahmedistanz 0,85 m
Abbildungsmaßstab 0,12x
Filtergröße 82 mm
Blendensteuerung Automatisch / Elektromagnetisch
Anzahl Blendenlamellen 9
Betriebsumgebung Luftfeuchtigkeit bis 85%Temperatur bis -10°C
Abmessungen (Länge x Durchmesser) ca. 123,5 mm x 95 mm
Gewicht ca. 1.255 g (mit Streulichtbende ca. 1.355 g)