• Shop
  • Objektive
  • Sony

Sony SEL 16-55/2.8 G

  • Jetzt vorbestellen!
Artikelnummer(EAN): 4548736099654 Lagerzustand: auf Anfrage

nur 1299,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen vorbestellen

Sony SEL 16-55mm F2.8 G

Kompaktes APS-C Standardzoom

 

Highlights:
  • Kompaktes lichtstarkes Standardzoom
  • G-Objektiv mit hoher Auflösung
  • Schneller, präziser, leiser Autofokus
  • XD-Linearmotor für max. Fokusleistung
  • Hochwertige Konstruktion
  • Zwei AA-, zwei Asph.-, drei ED-Elemente
  • Nanobeschichtigung
  • Reduziert Geister-/Lichteffekte
  • Staub-/Spritzwassergeschützt
  • Weiches Bokeh
  • Klare Kontraste
  • Intuitive Steuerelemente
  • Sony E-Mount

 

Das erste 16–55-mm- (entspricht 24–82,5 mm Vollformat) APS-C-Zoomobjektiv von Sony mit konstanter F2,8-Blende ist sehr kompakt und bietet eine Leistung, die der G-Serie gerecht wird. Ein neues optisches Design ermöglicht eine hohe Auflösung von der Bildmitte bis zum Rand und tolle Bokeh-Effekte. Es ist kompakt, leicht und vielseitig einsetzbar.

 

 

Hohe Auflösung im gesamten Zoombereich, sogar bei F2,8

Zwei AA- und zwei asphärische Elemente korrigieren Abweichungen für eine hohe Auflösung von der Bildmitte bis zum Rand. Drei ED-Glaselemente minimieren das Ausbluten. Die AR-Nanobeschichtung von Sony bietet eine hohe Resistenz gegen Geister- und Lichteffekte für einen scharfen Kontrast. Eine präzise Steuerung von sphärischen Abweichungen und eine zirkulare Blende mit neun Lamellen schaffen ein sanftes Bokeh.

 

 

Kompakt, leicht und klar

Durch das optimierte mechanische und optische Design beträgt das Gewicht des kompakten 16–55-mm- Zoomobjektivs (entspricht 24–82,5 mm Vollformat) mit konstanter F2,8-Blende nur 494 Gramm. Zusammen mit einem kompakten E-Mount-Gehäuse bildet dieses Objektiv ein mobiles, handliches System für vielfältige Anwendungsbereiche – von Porträts bis zum täglichen Schnappschuss.

 

 

XD-Linearmotor – schneller Autofokus, präzises Tracking

In diesem APS-C-Objektiv wird dieselbe Art von XD-Linearmotor verwendet, der in der G-Master-Serie die Fokusleistung maximiert. Der XD-Linearmotor nutzt das Potenzial des Kameragehäuses und ermöglicht die Fokussierung und das Tracking selbst von sich schnell bewegenden Motiven mit beeindruckender Geschwindigkeit und Präzision. Durch die leise Bedienung können Filmemacher die konstante F2,8-Blende nutzen.

 

 

Professionelle Steuerung und Zuverlässigkeit

Eine anpassbare Fokushaltetaste, ein AF-/MF-Schalter und MF mit linearer Reaktion bieten eine vielseitige Steuerung und hohe Präzision selbst unter schwierigen Bedingungen. Zum Schutz vor Wasser und Schmutz ist das vordere Linsenelement mit einer Fluorbeschichtung versehen. Das Objektiv ist staub- und spritzwasserfest2 und somit ideal für Aufnahmen im Freien geeignet.

Streulichtblende (Modell): ALC-SH161
Vordere Objektivkappe: ALC-F67S
Hintere Objektivkappe: ALC-R1EM
Softtasche
Befestigung Sony E-Objektiv
Format APS-C
Brennweite (mm) 16–55
Äquivalente 35-mm-Brennweite (APS-C) 24–82,5
Linsengruppen und Elemente 12 - 17
Sichtwinkel (35 mm) -
Sichtwinkel (APS-C) 83°–29°
Maximale Blendenöffnung (F) 2,8
Minimale Blende (F) 22
Blendenlamellen 9
Zirkulare Blende Ja
Mindestfokussierabstand 0,33 m
Maximale Vergrößerung (x) 0,2
Filterdurchmesser (mm) 67
Bildstabilisierung (SteadyShot) - (im Gehäuse integriert)
Zoomsystem Manuell
   Telekonverter-Kompatibilität (x1,4) -
Telekonverter-Kompatibilität (x2,0) -
Streulichtblendentyp Blütenform, Bajonett
Abmessungen (BxHxT) 73 x 100 mm (2 7/8 x 4 Zoll)
Gewicht 494 g