Zeiss Biogon 21/2.8 ZM silber (LEICA-M)

Artikelnummer(EAN): 4047865200035 Lagerzustand: auf Anfrage

nur 1299,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Frage stellen vorbestellen

ZEISS Biogon T* 2.8/21 ZM

Das Biogon T* 2,8/21 ZM besitzt eine außergewöhnliche Abbildungsleistung und ein hohes Auflösungsvermögen bereits bei voller Öffnung und praktisch keine Verzeichnung. Es ist frei von Streulicht und Reflexen und erzeugt eine hervorragende Kontrastwiedergabe über das gesamte Bildfeld. Das schlanke Design liegt beim Fokussieren gut in der Hand. Wie viele der ZM-Objektive bietet es ein 46-mm-Filtergewinde. Dadurch kann ein Filter für mehrere Objektive verwendet werden. Das Objektiv erlaubt das Fokussieren mit einem Messsucher. Zur Bildkomposition ist zusätzlich ein hochwertiger Aufstecksucher 21 mm erhältlich. Das Biogon T* 2,8/21 ZM ist geeignet für viele verschiedene Weitwinkel-Anwendungen wie Reportage, Landschaft oder Architektur.


Exzellente Bildqualität
Die ZEISS T*® Objektive bieten ein höchstmögliches Niveau hinsichtlich Leistung, Zuverlässigkeit und natürlich Bildqualität. Mit anderen Worten: Sie sind in jeder Hinsicht überlegen. So steht beispielsweise eine äußerst fortschrittliche Streulichtreduzierung bereit, für gestochen scharfe und brillante Bilder. Und die praktisch nicht vorhandene geometrische Verzeichnung stellt eine präzise genaue Formenwiedergabe sicher – was vornehmlich bei der Produkt- und Architekturfotografie von Nutzen ist.


Präzise, leichtgängige Fokussierung
Die manuelle Einstellung des Objektivs ist gleichbedeutend mit einer Steuerung der Bildergebnisse „aus den Fingerspitzen heraus“. Ein ergonomisches Design ist dabei alles. Der Fokussierring an den ZEISS Objektiven ist dank Bedienfreundlichkeit und ergonomischer Fingerauflage optimal für schnelle, präzise Objektiveinstellung. Änderungen sind sofort im Bildsucher sichtbar. Der hochwertige Fokussiermechanismus bewegt sich leichtgängig und ohne Spiel, sodass auch das intuitive Wechselspiel mit der Bildebene unterstützt wird.


Ideale Blendeneigenschaften
Fotografen möchten den Betrachter durch das Bild führen. Eine minimale Schärfenebene wird häufig als Gestaltungselement eingesetzt. Damit wird der Hintergrund bewusst unscharf gehalten und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf das eigentliche Motiv gelenkt. Die ZM-Objektive verfügen über Blenden mit zehn Lamellen, die eine nahezu kreisrunde Blendenöffnung bilden. Damit schaffen sie eine besonders harmonische Wirkung der Unschärfebereiche des Bildes („Bokeh“).


ZEISS T* Anti-Reflex-Beschichtung
Alle Linsenoberflächen der Objektive von ZEISS sind mit der T*®-Anti-Reflex-Beschichtung und einem optischen Design ausgestattet, das auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen brillante Bilder erzeugt. Zum Entspiegeln der Linsenoberflächen dampfen wir auf deren Oberflächen sehr dünne transparente Schichten auf. Zu diesem Zweck werden im Hochvakuum spezielle Substanzen eine nach der anderen mit sehr hoher Energie verdampft, die sich anschließend auf der Glasoberfläche als Schichten mit präzise gesteuerten Dicken niederschlagen und die gewünschte Reflexminderung bewirken. Die ersten Vergütungen wurden von ZEISS bereits in den 1930er Jahren angewandt.


Robustes Design
Die Fassungs- und Steuerelemente der ZM-Objektive sind aus Metall gefertigt und für jahrzehntelangen, intensiven Gebrauch ausgelegt. Die handwerklich hochwertige Verarbeitung der Vollmetallfassungen, der griffige Fokus- und Blendenring aus Metall und das robuste Front-Bajonett- und Filtergewinde sorgen für ein fantastisches Fotografieerlebnis.

Brennweite 21 mm
Blendenbereich f/2.8 – f/22
Kameranschluss Leica M-Mount* (ZM)
Formatkompatibilität Full Frame
Fokussierbereich 0,50 m (19.69") – ∞
Freier Arbeitsabstand  
Bildwinkel** (diag. | horiz. | vert.) 90° | 80° | 58°
Bildkreisdurchmesser  
Objektfeld bei kleinster Naheinstellung (MOD)** 470 x 710 mm (18.50 x 27.56")
Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung 1 : 21
Anzahl Elemente | Glieder 9 | 7
Anlagemaß  
Lage der Eintrittspupille (vor der Bildebene)  
Autofokus -
Bildstabilisierung -
Filtergewinde M46 x 0.75
Drehwinkel des Fokussierrings  
Durchmesser max.  
Durchmesser des Fokussierrings  
Länge (mit Objektivdeckel)  
Länge (ohne Objektivdeckel) 64 mm (2.52")
Gewicht 300 g (10.58 oz)